Coaching

Was passiert im Coaching?

Im Coaching wird mit konkreten Zielen gearbeitet, für deren Erreichung Strategien und Fähigkeiten erarbeitet werden. Dabei werden die individuellen Ziele und die vorhanden eigenen Stärken herausgearbeitet und neue Strategien erlernt und gefestigt.

Das Coaching kann sich auch auf einen bestimmten (beruflichen) Bereich fokussieren, zum Beispiel auf eine adäquate und strukturierte Vorbereitung auf eine wichtige Prüfung im Rahmen eines Prüfungscoachings.

Welche Gründe gibt es für ein Coaching?

Ein Coaching kann für die berufliche und private Ziellerreichung sinnvoll sein. Steht eine wichtige Prüfung an? Sollen effetkivere Zeitmanagement-Techniken oder ein besserer Umgang mit Stress erlernt werden? Vielleicht soll endlich auch eine berufliche oder private Veränderung herbeigeführt oder begleitet werden.

Coaching kann z.B. bei folgenen Zielen hilfreich sein:

  • Vorbereitung auf eine wichtige Prüfung

  • Prüfungsangst

  • berufliche Veränderungen

  • starke berufliche Belastung besser handhaben

  • Stress- und Zeitmanagement verbessern

  • bessere Work-Life-Balance

  • Soziale Veränderungen oder Lebenssituationen herbeiführen

Wie läuft es ab?

In einem persönlichen und unverbindlichen kostenlosen telefonischen Erstgespräch klären wir ab, welches Angebot für Sie und Ihre Bedürfnisse passend erscheint. Sie können anschließend entscheiden, ob und wie es weitergehen soll.

Eine Sitzung dauert in der Regel 50 Minuten und findet im ein- oder zweiwöchentlichen Rhythmus statt. Die Anzahl der Sitzungen wird je nach Ziel des Coachings vereinbart - von 3 Sitzungen bis zu einer längeren Prozessbegleitung.

Was kostet eine Sitzung?

Ich orientierte mich bei meinem Honorar an den Stundensätzen des Coachingverbands, bei einer Vereinbarung für mehrere feste Termine kann ein Rabatt vereinbart werden.

Studenten erhalten (z.B. für ein Prüfungscoaching) einen vergünstigten Tarif. In unserem kostenlosen Erstgespräch gebe ich Ihnen gerne weitere Informationen.

Vereinbaren Sie gleich einen Termin!

Ich freue mich auf Sie!